14.03.09: CRACK UP! @ MANDARIN-KASINO, HAMBURG

Crack up!
Symptomatisch und deswegen auch sehr für unsere Veranstaltung geeignet, prägt das Motto den Abend. In physischer Form erwarten wir das nicht nur von unseren Gästen sondern auch von der Akustik, die mittels hoch technisierter Beschallung auf die Tanzfläche gewuchtet wird. In Psychischer Form, und da unbestritten, sind daher alle Künster nach dem Druchdrehfaktor auserlesen worden. Das Duett Euphoria welches schon früher wegen seiner Tanzflächenexzesse aufgefallen ist, drischt mit ungeahnter Präzision auf die Gehörsensorik ein, bis auch die letzte Sohle fliegt. Dazu kommen zwei ausgewachsene Rhythmusprachwandler. Mezcla und Rodyho werden mit ausgeklügeltem Soundembedding tighte Lyrics unter die Leute bringen und wie man so schön sagt für Stimmung sorgen. An dieser Stelle sei gesagt, dass Headshot kein Imperativ ist. Vielmehr der unter Berücksichtigung der Auswahlkriterien eingespannte Plattenleger und Mitveranstalter. Warum Jerksta, Roger Berkeley und Mezcla sich unter dem Crew-Namen TabledanceSoundsytem zusammengefunden haben, dürfte dann an diesem Abend jedem klar werden. Wir freuen uns auf willenloses Publikum.

Euphoria (DestinationRecordings /HH)
BadBoy Zonyi (AstroSoundz/HH)
Headshot (HeadShakaz/HH)
Jerksta (TabledanceSoundsystem/HH)
Roger Berkeley (TabledanceSoundsystem/Gö)

MC Rodyho (Breakaholics/HH) 
MC Mezcla (TabledanceSoundsystem/B)

Facts: 
crack up! @Mandarin Kasino Hinterzimmer // 23:00 Uhr // bis 0:00 Uhr Eintritt frei – ab 0:00 Uhr €5,- 

/// D’n’B/Jungle/Liquid/Neuro/JumpUp/Rave/Tech ///

Comments

comments

Powered by Facebook Comments


About this entry