20.02.2010: Corto at KNIETIEF IN BEATS @ Schlachthof, Wiesbaden

Der Fasching in Rhein-Main ist gerade überstanden, da lockt Knietief wieder mit närrischen Beats…

Lightwood (Santorin)
Das Mastermind hinter dem dienstältesten deutschen Drum-n-Bass Label “Santorin” ist ein technisch exzellenter DJ, der den Flug durch die Stilschubladen sicher wie stylish exerziert. Der Original „Santorin Ambassador“ bringt die Botschaft lässig rüber und exekutiert Beats, Breaks & Basslines aus dem Handeglenk. Wer hier nicht tanzt, hat Hüftprobleme…

El Corto (Breakaholics)
El Corto ist als Teil der berüchtigten „Breakaholics“ Crew, als DJ und Veranstalter beliebt und bekannt. Wen wundert’s, bei seiner sympathischen Art. Wenn er uns von Liquid bis Deep oder futuristisch freundlich wie bestimmt an die Leine nimmt, geht nix schief. Welcome to the family…

Franksen (Sidechain Music, Santorin)
Knietief In Beats-Macher Franksen spielt wie gehabt eine gute Bandbreite in Sachen Drum-n-Bass in seinem ‚Wohnzimmer’ auf: handfeste Roller, lässige Liquid Sounds oder dubby Jungle kommen aus der Kiste, dazu handverlesene Klassiker und neue Eigenproduktionen Marke Dubplate Style. Euer Number One Knietief Soundboy erwartet Euch.

On The MIC:
MC Mike Romeo (Trackdonalds, KIB)

KNIETIEF IN BEATS
Schl8hof, Wiesbaden

Sa. 20.02.2010 / 22h 6 €

Lightwood (Santorin Mastermind)
Franksen (Sidechain Music, Santorin, KIB)
El Corto (Breakaholics)
MC Mike Romeo (Trackdonalds, KIB)

schlachthof-wiesbaden

knietief

Comments

comments

Powered by Facebook Comments


About this entry